Mein deutsches Sommerleben

Deutsch ist so einfach wie das Leben

Schlagwort-Archiv für ‘Titelblatt’

Engels Federn

,,Engels Federn” ist ein kurzer Roman von Tanja Nause. Ich habe dieses Buch sehr gefreut, weil es eine aktuelle Geschichte ist. Seine Hauptfigur ist Josefine, eine junge Frau, die in Berlin wohnt mit ihrem Freund Carlos. Josefines Nachbarin ist Frau Annie Zebunke, die einsam wohnt und keine Verwandte hat. Eines Tages ist Frau Zebunke gestorben und Josefine findet eine Schachtel mit alten Fotografien und einen Füllfederhalter. Dieser Hinweis führt Josefine […]

Weiterlesen →

Babylon Berlin

Heute habe ich die ,,Babylon Berlin” Serie fertig gesehen. Sie hat 2 Staffel und 16 Folgen mit insgesamt 12 Stunden. Ich habe vier Wochenenden gebraucht, um alles zu sehen. Trotzdem habe ich die Originalfassung gesehen ohne Untertitel, habe ich die Serie genossen. Ich habe sie sehr interessant und fantastisch gefunden. ,,Babylon Berlin” ist basiert auf Romanen des deutschen Autors Volker Kutscher. Die Serie findet im Frühjahr 1929 im Berlin der […]

Weiterlesen →

Isolation

Heute haben wir in der Gesprächsecke über verschiedene Themen durchgesprochen. Mein Thema war die Einsamkeit und die Problemen, die die Isolation zusammenbringt. Heutzutage fühlen sich viele Menschen sozial isoliert besonders ältere Menschen, die allein leben. Die Isolation hervorruft Stress und Existenzangst. Einsame Menschen sind häufiger depressiv als der Durchschnitt, zeigen geringere kognitive Fähigkeiten und tragen ein höheres Risiko, an Demenz und Alzheimer zu erkranken. Die anderen Schüler haben über die […]

Weiterlesen →